USB Elektrische Validierungs- und Protokoll-Dekodieren-Software

Umfassende USB-3.1-Protokoll-Decodierungstests.

Die USB 3.1-Software zur elektrischen Validierung und Protokolldecodierung bietet Tests zur Einhaltung elektrischer Messungen und Protokolldecodierung gemäß den Spezifikationen der USB 3.1-Spezifikation. Die PGY-USB 3.1-Software zur elektrischen Validierung und Protokolldecodierung läuft im Tektronix-Oszilloskop und bietet elektrische Messungen und Protokolldecodierung auf Knopfdruck. Auf diese Weise können Ingenieure schnell die USB 3.1-Konformität und Flexibilität überprüfen, um den Fehler zu beheben. Darüber hinaus kann dieser Ingenieur den Befehl und die Antwort von USB 3.1 decodieren, um die Kommunikation zu debuggen. PGY-USB 3.1 nutzt die digitalen Kanäle von MSO und ermöglicht die Dekodierung von USB 3.1-Datenleitungen.

USB Elektrische Validierungs- und Protokoll-Dekodieren-Software

Merkmale
Die Produkteigenschaften sind wie folgt:

  • Das Konfigurationspanel ermöglicht dem Benutzer das Laden der Tx- und Rx-Signale.
  • Die tabellarische Ansicht zeigt TPeriod-, TRepeat- und TBurst-Werte im LFPS-Modus für Logic 1 & 0 an.
  • Die Baumansicht zeigt den LFPS-Typ und die zeitbezogenen Werte jeder logischen Eins und 0 des LFPS-Typs an.
  • Die Option Invertieren wurde angegeben, falls die erfasste Wellenform invertiert ist.
  • Nachdem die Wellenform analysiert wurde, werden die Ergebnisse durch Unterscheidung in Datablock und ControlBlock angezeigt.
  • Sowohl die erfassten verschlüsselten Bytes als auch ihr unverschlüsselter Wert werden in der Software angezeigt.
  • Das Fenster Detailansicht enthält Details zu den Bytes in jedem Datenblock/Steuerblock sowie den Zeitpunkt, zu dem das Paket erfasst wurde.
  • Der Wellenformplot ist mit dem im Raster angezeigten Paket verknüpft.
  • Das Diagramm enthält verschiedene Funktionen wie Busdiagramm, Zoom, Schwenken, Darstellung von Bits auf der Wellenform und Cursor.
Request A Quote Request A Demo