I2C/SPI Exerciser und Protokoll analysator.

I2C-Protokoll analysator- und SPI-Protokoll analysator (PGY-I2C / SPI-EX-PD) sind die Protokoll analysatoren mit mehreren Funktionen, um die Kommunikation zwischen Host und Design unter Test zu erfassen und zu debuggen. PGY-I2C/SPI-EX-PD ist das führende Instrument, mit dem die Design- und Testingenieure die jeweiligen I2C- oder SPI-Konstruktionen für seine Spezifikationen testen können, indem Sie den PGY-I2C/SPI-EX-PD als Master / Slave konfigurieren, die I2C erzeugt / SPI-Verkehr und Decodieren des I2C/SPI-Protokolls Decodieren Sie Pakete


I2C/SPI Exerciser und Protokoll analysator.

I2C ist eine Zweidraht-Schnittstelle zum Anschluss von Low-Speed-Geräten wie Mikrocontrollern, EEPROMs, A/D- und D/A-Wandlern, E/A-Schnittstellen und anderen kleinen Peripheriegeräten in eingebetteten Systemen. Der I2C-Bus wird von vielen ICs verwendet und ist einfach zu implementieren. Jeder Mikrocontroller kann mit I2C-Bussen kommunizieren. Der I2C-Bus kann in langsamen Geräten kommunizieren und kann auch Hochgeschwindigkeitsmodi verwenden, um große Datenmengen zu übertragen.

 

SPI ist eine der weit verbreiteten Schnittstellen zwischen Mikrocontrollern und Peripherie-ICs wie Sensoren, ADCs, DACs, Schieberegistern, SRAM und anderen. SPI ist eine synchrone, vollduplex Master-Slave-basierte Schnittstelle. Sowohl Master als auch Slave können gleichzeitig Daten übertragen. Die SPI-Schnittstelle kann eine 3-Draht- oder 4-Draht-Schnittstelle sein.

 

PGY-I2C/SPI-EX-PD is the leading instrument that enables the design and test engineers to test the respective I2C or SPI designs for its specifications by configuring PGY-I2C/SPI-EX-PD as master/slave, generating I2C/SPI traffic and decoding I2C/SPI Protocol decode packets.

Merkmale:

  • Unterstützt I2C-Spezifikationen
  • Unterstützt SPI-Spezifikationen
  • Möglichkeit zur Konfiguration als Master/Slave
  • Generieren Sie verschiedene I2C/SPI-Pakete
  • Variable Datengeschwindigkeiten
  • Generieren Sie I2C/SPI-Verkehr und Protokolldecodierung des Busses
  • Timing-Diagramm des protokolldekodierten Busses
  • Listenansicht der Protokollaktivität
  • Möglichkeit, ein Übungsskript zu schreiben, um die Generierung mehrerer Frames mit unterschiedlichen Datengeschwindigkeiten zu kombinieren
  • USB 2/3 Host-Computer-Schnittstelle
  • Kontinuierliches Streaming von Protokollaktivitäten auf die HDD/SSD des Hostsystems
  • API-Unterstützung für die Automatisierung in Python oder C#
Request A Quote Request A Demo