SPI Elektrische Validierungs- und Protokoll-Dekodieren-Software

SPI Elektrische Validierungs- und Protokoll-Dekodieren software bietet elektrische Messungen Compliance-testen und Protokoll decodieren, wie in der SPI -Spezifikation angegeben. Die PGY-SPI-Software zur elektrischen Validierung und Protokolldecodierung läuft im Tektronix-Oszilloskop und bietet elektrische Messungen und Protokolldecodierung auf Knopfdruck. Auf diese Weise können Ingenieure schnell die SPI-Konformität und Flexibilität überprüfen, um den Fehler zu beheben. Darüber hinaus kann dieser Ingenieur den Befehl decodieren und die Antwort von SPI debuggen die Kommunikation. PGY-SPI nutzt die digitalen Kanäle von MSO und bietet die Dekodierung von SPI-Datenleitungen.

SPI Elektrische Validierungs- und Protokoll-Dekodieren-Software

Die PGY-SPI Software für elektrische Messungen und Protokolldekodierung bietet elektrische Messungen und Protokolldekodierung für den SPI-Bus. Diese Software bietet die Flexibilität, Referenzpegel für elektrische Messungen festzulegen, und kundenspezifische Grenzwerte machen sie zur vielseitigsten Lösung, um unterschiedliche Anforderungen zur Charakterisierung von SPI-Signalen zu erfüllen. Design- und Testingenieure können jetzt automatisch genaue und zuverlässige elektrische Messungen durchführen und Protokolle in der PGY-SPI-Software dekodieren.

Nahtlose Integration mit Oszilloskop

Die PGY-SPI-Software läuft in den Tektronix-Oszilloskopen und führt die elektrischen Messungen durch, decodiert Protokolle und zeigt die decodierten Daten in einer Tabelle an und verknüpft die decodierten Daten mit dem elektrischen Signal im Wellenformdiagramm. SPI-Protokoll-basierte Trigger können mithilfe der integrierten SPI-Triggerfunktionen in Tektronix-Oszilloskopen eingerichtet werden.

Referenzpegel-Setup

Es sind keine Standardmessgrenzen für den SPI-Bus für den Pass/Fail-Test definiert. Die Grenzen variieren je nach SPI-Bus-Geschwindigkeit. Um SPI-Signale zu charakterisieren und zu validieren, bietet die PGYSPI-Software ein grafisches Messreferenzpegel-Setup zum Einstellen des Messreferenzpegels von SPI-Signalen. Diese Grenzwerte werden automatisch angewendet, während ausgewählte SPI-Messungen in der PGY-SPI-Software durchgeführt werden, und reduzieren die Testzeit und bieten zuverlässige Messungen.

 

Eigenschaften

Elektrische Messungen Taktfrequenz Daten in Haltezeit MOSI
Uhr Höchste Zeit Ausgabedeaktivierungszeit
Uhr niedrige Zeit Ausgangshaltezeit
Anstiegszeit der Uhr Anstiegszeit der Uhr
Uhr Herbstzeit Daten in Haltezeit MISO
Taktzykluszeit
Chipauswahl abwählen
Zeit
Haltezeit für Chipauswahl
Daten in Setup-Zeit MOSI Chipauswahl-Setup-Zeit
Busgeschwindigkeit Benutzerdefiniert; Begrenzt durch Oszilloskop-Bandbreite
Protokoll Dekodieren Hexadezimal, Oktal, Binär, Dezimal, ASCII
Wellenformfenster Wellenformfenster
Berichterstellung Anpassbarer Bericht im HTML-Format
Datenexport CSV- und Txt-Format


Merkmale
Die Produkteigenschaften sind wie folgt:

  • Automatisierte elektrische Messungen mit anpassbarem Referenzpegel des elektrischen SPI-Signals.
  • Automatisierte Messungen unabhängig von der Geschwindigkeit des SPI-Bus
  • Anpassbare Messgrenzeneinstellung für die Gut/Schlecht-Validierung des elektrischen Signals, um Messungen mit unterschiedlichen Datengeschwindigkeiten zu ermöglichen.
  • Dekodiert SPI-Signale MOSI und MISO zum einfachen Verständnis des Protokolls z
  • Verknüpft den Protokollinhalt mit dem elektrischen Signal im Oszilloskop zum einfachen Verständnis der elektrischen Eigenschaften des Protokolls
  • Überlagert die Protokolldaten einer analogen Wellenform in einem Wellenformdiagrammfenster
  • Vergrößert den Inhalt des ausgewählten SPI-Pakets in der Decodierungstabelle im Wellenformdiagramm-Wellenformfenster für eine einfache Analyse der elektrischen Eigenschaften des I2C-Rahmens
  • Möglichkeit, Protokolldekodierungsdaten in hexadezimalen, dezimalen, binären, oktalen und ASCII-Formaten anzuzeigen
  • Möglichkeit, die SPI-Protokolldaten im CSV- und TXT-Format zu speichern
  • Dienstprogrammfunktionen wie Zoom-, Rückgängig- und Anpassungsbildschirm für einfaches Debugging beim Korrelieren der Protokolldaten mit der Wellenform
  • Berichterstellung im HTML-Format
  • Unterstützt wfm- und isf-Dateiformate für die Offline-Analyse

Unterstützte Oszilloskope
Die folgenden Tektronix-Oszilloskope werden unterstützt:

DPO5000-Serie
DPO5000-Serie
DPO/MSO/DSA 70000-Serie

Bestell informationen
Die Bestellinformationen lauten wie folgt:

PGY-SPI-Software zur elektrischen Validierung und Protokolldecodierung (Lieferung enthält CD mit PGY-SPI-Software und Lizenzschlüssel).

Request A Quote Request A Demo